Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Entspannung & Meditation

Seite 1 von 3

freie Plätze Hurra! Wir bekommen ein Geschwisterchen (U10601)

(Münsingen/Zentrale, ab Fr., 11.5., 10.00 Uhr, Altes Rathaus, Bürgersaal 001, Münsingen)

Nicht nur für Eltern ergeben sich viele Fragen in Bezug auf ein neues Familienmitglied, auch Kinder haben Fragen zum bevorstehenden Familienzuwachs und müssen sich umstellen.
Dieser einmalige Termin zeigt Kindern, was es bedeutet, große Schwester / großer Bruder zu werden. Es wird unter anderem darüber gesprochen, was ein Baby isst, ob es gleich als Spielpartner taugt und was ein Baby so den Tag über macht. Den großen Geschwisterkindern werden zwei Basic-Babymassagegriffe gezeigt. Zudem wird erklärt, wie man ein Baby sicher tragen kann.

freie Plätze Sensenkurs - Natürliche Wiesenpflege (U11505)

(Münsingen/Zentrale, ab Sa., 12.5., 7.00 Uhr, Steighof, Münsingen-Bichishausen)

Der Kurs richtet sich an Anfänger und solche, die den Umgang mit der Sense neu erlernen wollen.
Die Teilnehmer lernen die theoretischen und praktischen Grundlagen im Umgang mit der Sense. Dazu gehören das Einstellen des Sensenblattes, des Sensenbaums, das Dengeln und Wetzen und natürlich das Mähen mit der Sense.
Inhalt der Kurse:
o Die Bestandteile einer Sense
o Sicherheitsregeln beim Sensen
o Die Einstellungen der Sense
o Der Bewegungsablauf
o Das Mähen mit der Sense
o Das Schärfen mit dem Wetzstein
o Dengeln mit dem Schlagdengler
o Mähen von schwierigen Mähsituationen
Ausrüstung
Wer eine Sense besitzt, kann diese mitbringen. Den Teilnehmern steht eine Leihsense inkl. Dengel- und Wetzwerkzeug während des Sensenkurses zur Verfügung. (Sense mit Griffverstellung zur Körpergrößenanpassung, dies ist eine Voraussetzung für müheloses Mähen). Hochwertige Sensenblätter können bei Bedarf nach Ende des Kurses erworben werden.
Bitte bringen Sie festes Schuhwerk, ggf. Ihre Sense und Wetzstein sowie etwas zur körperlichen Stärkung mit. Die Teilnehmer erhalten eine schriftliche Dokumentation.
Den Kurstermin erfragen Sie bitte in unserer Geschäftsstelle.
Weitere Infos:
www.sensenkunst.de

freie Plätze Sensenkurs - Natürliche Wiesenpflege (U11505BU)

(Bad Urach, ab Sa., 26.5., 7.00 Uhr, Maisental, Bad Urach)

Der Kurs richtet sich an Anfänger und solche, die den Umgang mit der Sense neu erlernen wollen.
Die Teilnehmer lernen die theoretischen und praktischen Grundlagen im Umgang mit der Sense. Dazu gehören das Einstellen des Sensenblattes, des Sensenbaums, das Dengeln und Wetzen und natürlich das Mähen mit der Sense.
Inhalt der Kurse:
o Die Bestandteile einer Sense
o Sicherheitsregeln beim Sensen
o Die Einstellungen der Sense
o Der Bewegungsablauf
o Das Mähen mit der Sense
o Das Schärfen mit dem Wetzstein
o Dengeln mit dem Schlagdengler
o Mähen von schwierigen Mähsituationen
Ausrüstung
Wer eine Sense besitzt, kann diese mitbringen. Den Teilnehmern steht eine Leihsense inkl. Dengel- und Wetzwerkzeug während des Sensenkurses zur Verfügung. (Sense mit Griffverstellung zur Körpergrößenanpassung, dies ist eine Voraussetzung für müheloses Mähen). Hochwertige Sensenblätter können bei Bedarf nach Ende des Kurses erworben werden.
Bitte bringen Sie festes Schuhwerk, ggf. Ihre Sense und Wetzstein sowie etwas zur körperlichen Stärkung mit. Die Teilnehmer erhalten eine schriftliche Dokumentation.
Der Treffpunkt wird noch bekannt gegeben.
Weitere Infos:
www.sensenkunst.de

freie Plätze Auszeit im Stift Bad Urach – Besinnung auf Wesentliches (U30100BU)

(Bad Urach, ab Fr., 3.8., 10.30 Uhr, Stift Bad Urach)

Reif für eine Auszeit? Wir laden Sie ein. Kommen Sie mit uns in den Stift Urach. Dieses Seminar richtet sich an alle, die Lärm und Fremdbestimmtheit des Alltags für eine kurze Einkehr hinter sich lassen möchten. Abgeschiedenheit und Stille bieten Zeit und Raum inne zuhalten und sich zu besinnen. Was ist wesentlich im Leben? Diese Fragestellung werden wir mit ausgewählten Feldenkrais Lektionen am eigenen Leib bewegen und in der Gruppe reflektieren. Die Feldenkrais Methode ist eine körperorientierte Lernmethode und für jedermann geeignet. Bewegung wird bewusst wahrgenommen, vielseitige Bewegungsmöglichkeiten erforscht, verfeinert und verinnerlicht. Die meisten Feldenkrais-Lektionen finden im Liegen auf dem Boden statt. Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich.
Ulrike Niethammer arbeitet seit 1992 als selbständige Physiotherapeutin und Feldenkrais Pädagogin. Sie ist Mitglied im Verein Feldenkrais Network International. Fernöstliche Philosophie und Kampfkunst beeinflussen ihre Arbeitsweise. Ausführlichere Informationen auf unserer Website (www.vhsbm.de) oder unter www.kidojoherrenberg.de

Kurs abgeschlossen Die Fünf »Tibeter«® (U30101)

(Münsingen/Zentrale, ab Sa., 3.3., 10.00 Uhr, Altes Rathaus, Bürgersaal 001, Münsingen)

Die Fünf »Tibeter«® - Das hab´ ich schon irgendwo mal gehört. Die Fünf »Tibeter«® - Was ist denn das? Das Kennenlernseminar gibt Auskunft darüber und bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, ganz entspannt mit den Fünf »Tibetern«® in Kontakt zu treten. Die Fünf »Tibeter«® sind einfache aber wirkungsvolle Körper-, Atem- und Bewusstseinsübungen, die ursprünglich aus dem klassischen Hatha-Yoga-System stammen. Sie wurden in fließende Bewegungsabläufe umgewandelt und zu einem kompakten Übungsprogramm zusammengefasst.
Durch die Kombination von Bewegung, Atmung, körperlicher und geistiger Achtsamkeit aktivieren und harmonisieren sie den Fluss unserer Lebensenergie. Ein harmonischer Fluss unserer Lebensenergie ist die Grundlage für Gesundheit, Vitalität, Kreativität und geistig-seelischem Wohlbefinden bis ins hohe Alter.

freie Plätze Autogenes Training (U30103BU)

(Bad Urach, ab Di., 8.5., 19.15 Uhr, Altes Oberamt, Raum 101, Bad Urach)

Unser heutiger Alltag ist geprägt von vielen äußeren Reizen, die uns überfluten. Belastungen in Beruf, Verkehr, Familie und auch Freizeit können zu körperlichen und seelischen Dauerspannungen führen, die sich oft gar nicht mehr lösen. Körper und Seele sind dann nicht mehr in der Lage, sich richtig zu erholen. Die Folgen sind oft: innere Unruhe, Konzentrationsmangel, Reizbarkeit, Schlafstörungen, Kopfschmerzen und viele andere Beschwerden. Das autogene Training hilft Ihnen, Ruhe zu finden, neue Kräfte zu schöpfen und Ihre inneren Selbstheilungskräfte zu stärken.
Zum gründlichen Erlernen dieser von Prof. J. H. Schultz entwickelten Entspannungsmethode sollten Sie an den aufeinander aufbauenden Kursstunden regelmäßig teilnehmen und zuhause regelmäßig üben.

Kurs hat bereits begonnen Hatha Yoga (U30107)

(Münsingen/Zentrale, ab Di., 27.2., 16.30 Uhr, Altes Rathaus, Bürgersaal 001, Münsingen)

Durch regelmäßiges Üben von klassischen Yogahaltungen erlangt man innere und äußere Kraft und Vitalität bei großer Beweglichkeit. Sanfte und exakte Übungen führen uns schließlich zu Ruhe und Klarheit im Denken und Handeln.

Kurs hat bereits begonnen Qi Gong - Der Weg zu mehr Wohlbefinden (U30107BU)

(Bad Urach, ab Di., 27.2., 17.30 Uhr, Altes Oberamt, Raum 101, Bad Urach)

Qi Gong hat seinen Ursprung in der chinesischen Medizin. Qi Gong ist eine einfache, sichere und effektive Methode, das Qi (die Lebensenergie) in Körper und Geist zu regulieren und zu nähren und damit entscheidend zu unserem Wohlbefinden beizutragen. Mit Hilfe systematischer Atem- und Bewegungsmuster wird Qi Gong entlang der Meridiane geübt, um den Qi Fluss zu befreien und zu verbessern. Dadurch kann Qi Gong helfen, Krankheiten vorzubeugen oder Heilungsprozesse zu unterstützen.
Schwerpunkte des Seminars sind Atemübungen, Steh- und Dehnübungen, Yin und Yang Übungen, Akkupressur- und Meridianübungen und weitere wertvolle Qi Gong Übungsmethoden.

Kurs hat bereits begonnen Hatha Yoga (U30108)

(Münsingen/Zentrale, ab Di., 27.2., 17.30 Uhr, Altes Rathaus, Bürgersaal 001, Münsingen)

Durch regelmäßiges Üben von klassischen Yogahaltungen erlangt man innere und äußere Kraft und Vitalität bei großer Beweglichkeit. Sanfte und exakte Übungen führen uns schließlich zu Ruhe und Klarheit im Denken und Handeln.

Anmeldung möglich Qi Gong - Der Weg zu mehr Wohlbefinden (U30108BU)

(Bad Urach, ab Di., 15.5., 17.30 Uhr, Altes Oberamt, Raum 101, Bad Urach)

Qi Gong hat seinen Ursprung in der chinesischen Medizin. Qi Gong ist eine einfache, sichere und effektive Methode, das Qi (die Lebensenergie) in Körper und Geist zu regulieren und zu nähren und damit entscheidend zu unserem Wohlbefinden beizutragen. Mit Hilfe systematischer Atem- und Bewegungsmuster wird Qi Gong entlang der Meridiane geübt, um den Qi Fluss zu befreien und zu verbessern. Dadurch kann Qi Gong helfen, Krankheiten vorzubeugen oder Heilungsprozesse zu unterstützen.
Schwerpunkte des Seminars sind Atemübungen, Steh- und Dehnübungen, Yin und Yang Übungen, Akkupressur- und Meridianübungen und weitere wertvolle Qi Gong Übungsmethoden.

Seite 1 von 3

Zur Detailsuche
freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule
Bad Urach-Münsingen e. V.
Marktplatz 1
72525 Münsingen

Tel: 07381 715998-0
Fax: 07381 4029605
E-Mail: info@vhsbm.de

Integrationskursberatung

Für Fragen zu Integrations- und Deutschkursen steht Ihnen Frau Reisenauer gerne persönlich zur Verfügung.

 

Büro-Sprechzeiten Geschäftsstelle Münsingen:
Montag 08:00 bis 13:30 Uhr;
Dienstag 10:00 bis 13:30
- und nach Vereinbarung -

Frau Reisenauer
Raum 207 [2. Stock]
Martkplatz 1
72525 Münsingen

Tel. 07381 715998-9
E-Mail: Angela.Reisenauer@vhsbm.de

 

Büro-Sprechzeiten Geschäftsstelle Bad Urach:
Donnerstag 14:00 bis 16:30
- und nach Vereinbarung -

Frau Frisch
Altes Oberamt
Martkplatz 1
72574 Bad Urach

Tel. 07125 8998
E-Mail: Verena.Frisch@vhsbm.de

Öffnungszeiten

Hauptgeschäftsstelle Münsingen

Montag bis Freitag:
08:30 - 12:00Uhr
Montag und Dienstag
14:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag
14:00 - 18:00
Tel. 07381 715998-0

Hauptgeschäftsstelle Bad Urach

Montag bis Freitag: 08:30 - 12:00Uhr
Donnerstag 14:00 - 17:00
Tel. 07125 8998

 

 

Bürgernetz
Netzerk Fortbildung
Stadt Bad Urach
Stadt Münsingen