Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Kreativität & Kultur >> Werken, Nähen & Handwerk

Seite 1 von 3

freie Plätze Tiny Books Workshop - Miniaturbücher gestalten (T21200)

(Münsingen/Zentrale, ab Sa., 4.11., 13.00 Uhr, Atelier Ma(h)lwerk, Hauptstr. 81, 73349 Wiesensteig im Täle)

Zauberhafte Kleinode zum Selbstmachen. In diesem Halbtags-Workshop lernen Sie drei verschiedene Falttechniken und Buchdeckel Gestaltungsmöglichkeiten, mit denen Sie Ihre eigenen Miniaturbücher gestalten können. Alle Materialien werden gestellt. Auch für Kinder ab 8 Jahren geeignet (ermäßigt für Kinder bis 14 Jahren).

freie Plätze Pfiffiges aus alten Büchern (T21202)

(Münsingen/Zentrale, ab Fr., 10.11., 14.00 Uhr, Zehntscheuer, Vereinsraum (gr.), Münsingen)

Pfiffiges aus alten Büchern - nicht wegwerfen, sondern etwas Neues daraus gestalten! Manche Bücher sind einfach zu schön für die Tonne. Vielleicht wird daraus eine Handtasche, Regal, Weihnachtsengel, Mini-Garten - der Fantasie sind kaum Grenzen gesetzt.

fast ausgebucht Modellbau für Einsteiger (T21203)

(Münsingen/Zentrale, ab Fr., 24.11., 16.00 Uhr, Ort: Modellblau Werkstatt, Bleiche 1, 89143 Blaubeuren)

Wir bauen ein Landschaftsmodell im Maßstab M 1:160 (Modellbahn Spur N) in der Größe von 20 x 30 cm aus Grundmaterialien. Das „Klötzle Blei“, ein Fels in Blaubeuren, wird nach dem realen Vorbild gestaltet. Die wichtigsten Techniken des Modellbaus werden angewandt. Die einzelnen Schritte sind: - Gelände aus einem Styrodur®-Klotz schneiden, spachteln und grundieren, - Felsen farblich fassen, - Erden, Moose und Wege anlegen, - Gras und Blüten aufbringen, - Unterholz, Büsche, Bäume und Figuren gestalten und positionieren. Die Eigenschaften der Materialien werden erklärt und die Methoden geübt.
Jeder Teilnehmer erhält ein Materialsortiment als Bausatz. Beim Modellbau kommt es auch auf die Materialien an. Als Einsteiger ist es sehr aufwändig, diese zusammenzustellen. Der Bausatz soll als Einführung in die wichtigsten Materialien im Landschaftsmodellbau dienen. Der Kurs richtet sich an Modellbauer und alle, die das Material Styrodur® als Bildhauer kennenlernen wollen. Weitere Infos unter 0157-35759486 oder www.modellblau.de

freie Plätze Nähen fürs Baby und Kleinkind (T21203BU)

(Bad Urach, ab Fr., 10.11., 18.00 Uhr, Geschwister-Scholl-Realschule, Handarbeitsraum, Bad Urach)

Der Kurs richtet sich an alle, die Lust haben sich an selbstgemachte Unikate zu wagen. Im Kurs haben Sie die Möglichkeit, einfache Hosen, Mützen oder Accessoires für die Kleinsten herzustellen. Gerne können Sie eigene Vorschläge mitbringen. Modellauswahl und Materialbedarf werden am ersten Termin besprochen.

freie Plätze Das Boot der Eiszeitjäger (T21204)

(Münsingen/Zentrale, ab Do., 8.2., 19.30 Uhr, Altes Rathaus, Bürgersaal 001, Münsingen)

Uns geht es bei diesem spannenden Bootsprojekt um einen Nachbau des derzeit ältesten Bootsfundes der Erde. Bei diesem "Tundraboot" genannten und immerhin auf ein Alter von ca. 10500 Jahren datierten Bootsfund handelt es sich um ein kleines und offenes Paddelboot aus Norddeutschland, dessen Form bereits weitestgehend unseren heutigen Kanus entspricht.
An diesem Infoabend wird dieser Bootstyp und dessen Besonderheiten kurz vorgestellt und es werden die Möglichkeiten für den recht einfach und in traditioneller Bauweise durchzuführenden Selbstbau aufgezeigt.
Trotz der relativ geringen Größe verfügt unser Tundraboot über ansprechende Fahrleistungen, ist sehr kippstabil und kann sogar mit einem kleinen Segel ausgestattet werden.
Interessierte können sich direkt am Infoabend zum diesem Bauprojekt anmelden.

freie Plätze Kinder nähen für Weihnachten (T21204BU)

(Bad Urach, ab Fr., 8.12., 14.30 Uhr, Geschwister-Scholl-Realschule, Handarbeitsraum, Bad Urach)

Hast du Lust, deine eigene Weihnachtsdekoration zu nähen? Dann bist du hier genau richtig. Es ist dabei egal, ob du Anfänger bist oder schon mal genäht hast. An zwei Tagen erstellen wir kreative Weihnachtsbäume mit der Nähmaschine.
Materialkosten in Höhe von 3 Euro werden im Kurs bezahlt.

freie Plätze Acrylmalen auf Keilrahmen (T21206)

(Münsingen/Zentrale, ab Sa., 2.12., 9.00 Uhr, GM-Realschule, Kunstraum, Eing. Goethestr., Altbau, Müns.)

Eiskönigin oder verzauberte Winterlandschaft - Hast du Lust einmal ein Bild mit Acrylfarbe auf Keilrahmen zu malen? Du lernst den einfachen Umgang mit Acrylfarben und malst dein Lieblingsmotiv. Entweder du hast schon eine eigene Idee oder ich helfe dir der Ideenfindung und bringe Beispiele mit oder mache dir Vorschläge.
Einen Keilrahmen 40 x 40 cm oder 30 x40cm, Farbe, Pinsel und Material bringt die Dozentin mit. Die Materialkosten sind in der Kursgebühr verrechnet.

freie Plätze Weihnachtliche Bascetta Sterne basteln (T21206BU)

(Bad Urach, ab Fr., 24.11., 16.00 Uhr, Schlossmühle, Raum 2.06, Bad Urach)

Wir basteln an diesem Nachmittag einen Papierstern, ein räumliches Modell mit 20 dreieckigen Spitzen.
Dazu benötigen wir 30 Blatt Papier in quadratischer Form, die alle nach genauer Anleitung mehrfach gefaltet werden. Danach beginnt die sehr anspruchsvolle Arbeit des Zusammensteckens. Der Stern wird ohne Klebstoff oder sonstige Hilfsmittel gefertigt, ist sehr stabil und lässt sich an einem Faden aufhängen.
Die Materialkosten für das Papier liegen bei 3 bis 6 Euro je nach Farbe und Größe der Faltblätter.

Kurs abgeschlossen Gold- und Silberschmieden (T21207BU)

(Bad Urach, ab Sa., 21.10., 9.30 Uhr, Wilhelmschule, Pavillon, Bad Urach)

Wir möchten an diesem Wochenende ein Schmuckstück selbst entwerfen und anfertigen. Nach einer kurzen, aber notwendigen theoretischen und praktischen Einführung über die Grundtechniken des Goldschmiedens können wir mit einfachen Schmuckstücken beginnen. Dabei sollten sich die Anfänger an den Vorgaben der Dozentin orientieren. Wir können in Silber arbeiten, aber auch in Kupfer oder Messing.
Material und Zubehör können bei der Kursleiterin erworben werden. Materialkosten werden im Kurs abgerechnet.

Anmeldung möglich Gold- und Silberschmieden (T21208BU)

(Bad Urach, ab Sa., 3.2., 9.30 Uhr, Wilhelmschule, Pavillon, Bad Urach)

Wir möchten an diesem Wochenende ein Schmuckstück selbst entwerfen und anfertigen. Nach einer kurzen, aber notwendigen theoretischen und praktischen Einführung über die Grundtechniken des Goldschmiedens können wir mit einfachen Schmuckstücken beginnen. Dabei sollten sich die Anfänger an den Vorgaben der Dozentin orientieren. Wir können in Silber arbeiten, aber auch in Kupfer oder Messing.
Material und Zubehör können bei der Kursleiterin erworben werden. Materialkosten werden im Kurs abgerechnet.

Seite 1 von 3

Zur Detailsuche
freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule
Bad Urach-Münsingen e. V.
Marktplatz 1
72525 Münsingen

Tel: 07381 715998-0
Fax: 07381 4029605
E-Mail: info@vhsbm.de

Integrationskursberatung

Für Fragen zu Integrations- und Deutschkursen steht Ihnen Frau Reisenauer gerne persönlich zur Verfügung.

 

Büro-Sprechzeiten Geschäftsstelle Münsingen:
Montag 08:00 bis 13:30 Uhr;
Dienstag 10:00 bis 13:30
- und nach Vereinbarung -

Frau Reisenauer
Raum 207 [2. Stock]
Martkplatz 1
72525 Münsingen

Tel. 07381 715998-9
E-Mail: Angela.Reisenauer@vhsbm.de

 

Büro-Sprechzeiten Geschäftsstelle Bad Urach:
Donnerstag 14:00 bis 16:30
- und nach Vereinbarung -

Frau Frisch
Altes Oberamt
Martkplatz 1
72574 Bad Urach

Tel. 07125 8998
E-Mail: Verena.Frisch@vhsbm.de

Öffnungszeiten

Hauptgeschäftsstelle Münsingen

Montag bis Freitag:
08:30 - 12:00Uhr
Montag und Dienstag
14:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag
14:00 - 18:00
Tel. 07381 715998-0

Hauptgeschäftsstelle Bad Urach

Montag bis Freitag: 08:30 - 12:00Uhr
Donnerstag 14:00 - 17:00
Tel. 07125 8998

 

 

Bürgernetz
Netzerk Fortbildung
Stadt Bad Urach
Stadt Münsingen